Bildung & Kampagne

Der Weltladen - ein Ort des sozialen und politischen Lernens

 „Weltläden fördern über Bildungsarbeit die Auseinandersetzung mit dem Fairen Handel und Fragen globaler Gerechtigkeit im Welthandel.

Weltläden als Lernort bieten die Möglichkeit des sozialen und politischen Lernens. Sie können von Schulklassen und anderen Gruppen genutzt werden.“

Konvention der Weltläden

Unsere Informations-, Bildungs- und politische Kampagnenarbeit lädt ein, sich mit uns gemeinsam über globale und entwickungspolitische Themen auseinanderzusetzen.

Besuchen Sie unsere regelmäßig stattfindenden Aktionen am Weltgebetstag im März, zum Weltladentag im Mai oder zur Fairen Woche im September.

Regelmäßig laden wir zu Vorträgen, Filmvorführungen, Ausstellungen und anderen besonderen Aktionen ein, die entwicklungs- und gesellschaftspolitische Themen zum Inhalt haben. Achten Sie auf die Aushänge und Informationen in unserem Laden und den Medien.

Schul- und  Konfirmandengruppen unterstützen wir bei der Konzipierung und Durchführung entwicklungspolitischer Themen mit unseren Ideen, unserer Erfahrung und dem vorhandenen Material.

Gern beantworten wir Ihre weitergehenden Fragen!
Setzen Sie sich einfach hier mit uns in Verbindung.